Google kündigt „Helpful Update“ an – jetzt Content optimieren

23 Aug, 2022 | SEO - Suchmaschinenoptimierung

Google hat – zunächst für englischsprachige Webseiten – ein kommendes Update angekündigt. Mit diesem Update sollen zukünftig Webseiten besser ranken, welche hochwertige Inhalte für den Leser bieten und nicht ausschließlich für Suchmaschinen konzipiert wurden. Diese Bewertung erfolgt zukünftig sowohl auf Einzelseitenebene, als auch auf Gesamtwebseitenebene. Wer also nur die Hauptthemen / Hauptprodukte ausführlich und umfangreich pflegt und das Gros seiner Seite unbeachtet lässt, kann zukünftig in den Suchergebnissen schlechter gelistet sein als bisher.

Deshalb empfiehlt es sich, schon jetzt seine Webseiten „aufzuräumen“ , alte Inhalte zu löschen und ggf. die bisherige Content Qualität seiner Interseite zu verbessern, da die Erstellung von qualitativ hochwertigen Inhalten sehr zeitintensiv ist.

Ob -, und welche eventuellen Auswirkungen das Update auf KI-erstellte Texte hat, wird derzeit kontrovers diskutiert. Die Auswirkungen können bisher noch nicht eingeschätzt werden.

Weitere Blogbeiträge:

Vorsicht – Branchenbuchabzocke!  Derzeit werden wieder vermehrt Mails verschickt

Vorsicht – Branchenbuchabzocke! Derzeit werden wieder vermehrt Mails verschickt

Derzeit häufen sich die Anrufe unserer Kunden, die unaufgefordert fragwürdige Mails oder gar Rechnungen für Branchenbucheinträge erhalten, ohne das vorher überhaupt eine Kontaktaufnahme erfolgt ist. Auch wir erhielten heute eine der Mails der Global Media GmbH, die allerdings alles andere als ein Unternehmen mit Firmensitz in Deutschland sind. Wer hier vorschnell antwortet, tritt in eine Kostenfalle. Diese Abzocke mit Branchenbucheinträgen ist leider nicht neu!